Unsere Stiftungsgelder stellen wir insbesondere zur Verfügung für:

  1. Freikauf von Grund & Boden
    Die Erde wird verteilt: „Zum Ersten, zum Zweiten und …“ – sie geht häufig an Staaten und private Investoren, an die Gier nach Platz, Ressourcen und Kapital. Die grund-stiftung will hier Zeichen setzen und weiteren Boden freikaufen. Das gekaufte Land wird aus der Spekulation, also der Ausnutzung von Preisunterschieden zum Zwecke der Gewinnmitnahme, genommen. Die erworbenen Flächen können somit nicht mehr mit dem Ziel der Wertsteigerung und Ausbeutung wiederverkauft werden.
    Nähere Information zum aktuellen Projekt:
    Freikauf von Grund & Boden
     
  2. Lebensschule
    Ein Schwerpunkt der Unterstützungsarbeit der grund-stiftung liegt auf der Förderung von jungen Menschen auf ihrem inneren und äußeren Forschungsweg sowohl mit persönlicher als auch finanzieller Begleitung. In unterschiedlichsten Projekten erhalten junge Leute die Chance, neue Impulse von außen nach innen aufzunehmen und Erfahrungen von innen nach außen, zurück in den gesellschaftlichen Raum, fließen zu lassen.

Information über bisherige Förderprojekte können Sie in den Jahresberichten der grund-Stiftung einsehen:

Wir haben noch Fördermittel für das Jahr 2019 frei!

Beantragen Sie unsere Fördermittel noch bis Ende Oktober 2019 unter info@grund-stiftung.org.